Systemische Transaktionsanalyse inspirierend und praxisnah


Der Gewinn für Sie:

Die Themen des Kurses sind unwiderstehlich für all diejenigen die mit Menschen, Teams und/oder Organisationen arbeiten. Die, die Interesse haben sich in ihrem privaten oder professionellen Kontext weiterzuentwickeln und Spaß daran haben, einen Einblick in die Methoden und Konzerte der Transaktionsanalyse zu erhalten.

Das erwartet Sie:

In diesem Einführungskurs gewinnen Sie einen praxisnahen Überblick über die grundlegenden Konzepte und Modelle der Transaktionsanalyse. Lassen Sie sich begeistern von anschaulichen und inspirierenden Konzepten wie z. B.:

  • Transaktionsanalyse – Was ist das eigentlich genau?
  • Eric Berne – Was hat der damit zu tun?
  • Autonomieentwicklung – Was bedeutet das?
  • Ich-Zustände – Warum bin ich so geworden wie ich bin?
  • Das Funktionsmodell – Was wird durch die Art und Weise unserer Kommunikation alles sichtbar?
  • Psychologische Spiele – Wie kann ich Kommunikationsmuster und Konflikte erkennen?
  • Skript – Wie sieht mein persönlicher Lebensplan aus?

So arbeiten wir:

Theorieinputs, Einzel- und Gruppenarbeit, Gruppendiskussionen, praxisnahe Übungen.

Wer sind wir:

Kirsten Biskup: lehrende und supervidierende Transaktionsanalytikerin (PTSTA) unter Supervision im Anwendungsfeld Organisation (DGTA / EATA).

Sabine Klingenberg: lehrende und supervidierende Transaktionsanalytikerin (TSTA) im Anwendungsfeld Organisation und Beratung ( DGTA / EATA / ITAA).

Wann und wo findet der Kurs statt?

DatumVeranstaltungOrt
05.-07.06.2020101 Einführungskurs TransaktionsanalyseBerlin

Ort: Bundesallee 220, 10719 Berlin
Teilnahmegebühr: 250,00 Euro zzgl. MwSt.
Anmeldung: per E-Mail an
Download: Info als PDF (104 KB)
Zertifikat: Der 101 Einführungskurs ist international durch die TA-Organisationen EATA / ITAA zertifiziert und anerkannt.